Kurzes Lebenszeichen aus dem Backlog

Die Zeit ist wie im Flug vergangen, neben zahlreichen News schrieb ich einige Reviews zu Spielen im Jahr 2016 und kam in der Zwischenzeit nicht dazu, einen Eintrag selbst zu verfassen. Natürlich möchte ich die Arbeit an diesem Blog wieder aufnehmen, schließlich brauche ich eine Übersicht über meine Videospiele und finde es ganz interessant, Gedanken zu diesen Titeln zu lesen. In diesem Jahr habe ich folgende Sachen beendet:

Megadimension Neptunia VII
Moe Chronicle (Platin)
The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel
Ray Gigant
Langrisser Re: Incarnation-TENSEI- (Ende Light Army)
Grand Kingdom (Hauptgeschichte)
Fairy Fencer F: Advent Dark Force
Zero Time Dilemma (Platin)
Stella Glow
MeiQ: Labyrinth of Death
Criminal Girls 2: Party Favors (Platin)
Ne no Kami: The Two Princess Knights of Kyoto Part 1
Criminal Girls: Invite Only (Platin)

Ich hatte vor, noch mindestens ein Spiel zu schaffen, aber die Tage werden sicherlich nicht mehr dazu reichen. Mit der Liste bin ich zufrieden, vor allem wenn ich bedenke, dass sich hauptsächlich Rollenspiele unter diesen Spielen befinden. Sehr begeistert haben mich The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel und The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II (aufgrund der Story), Stella Glow (Charaktere) und von der Mechanik hat mir Criminal Girls: Party Favors sehr gefallen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>